[we eat the world]-Veranstaltungsreihe: Am 19.01. Vortrag “Permakultur”

Kommentare deaktiviert

Der Begriff “Permakultur” entstand im Englischen und steht für “dauerhafte Landwirtschaft” (permanent agriculture). Doch was soll das sein?
Anliegen der Permakultur ist (unter anderem), Mischkulturen zu nutzen, deren einzelne Sorten sich gegenseitig unterstützen und ergänzen. Wie das genau geht, was noch dahinter steckt und ob dies als Alternative zur umweltfeindlichen Agrarindustrie zu werten ist, erzählt Manfred Weber von der Permakultur-Akademie.

Wo: Am Campus Neues Palais Haus 08, Foyer 0.60/0.61
Wann: Mittwoch, 19.01.2011 19.00 Uhr
Eintritt frei!

Kommentare geschlossen.